Studentische Vereinigungen

Studentische Vereinigungen haben einen Zweck: Das Leben an der Hochschule bunter und abwechslungsreicher gestalten.

Es ist ein Irrtum, dass sich eine Hochschulgruppe oder studentische Vereinigung immer um Politik drehen muss. Neben den hochschulpolitischen Vereinigungen gibt es noch zahlreiche andere Themen um die sich eine studentische Vereinigung drehen kann. So gibt es an anderen Hochschulen und Universitäten beispielsweise Vereinigungen, die sich für international wichtige Themen wie Tierschutz engagieren. Allerdings existiert natürlich auch die Möglichkeit eine Vereinigung zu gründen in der ihr euch rund um euer Hobby wie zum Beispiel eine Sportart organisieren könnt. Sobald es für unsere Studenten einen kulturellen oder auch sozialen Mehrwert leistet können wir euch als studentische Vereinigung anerkennen.

Leider existieren an unserer Hochschule nicht viele studentische Vereinigungen. Dir fällt spontan ein Thema ein, für welches du genügend Leute begeistern kannst um eine Gruppe zu gründen? Melde dich bei uns um alles abzuklären - wir freuen uns auf euch. :)

Studentenclub Schmalkalden

Unser Schmalkaldener Studentenclub ist die älteste studentische Vereinigung unseres Campus. Seit dem Jahr 1977 existiert er auf unserem Campus und wurde seitdem durch den Einfluss zahlreicher Studenten geprägt.

Organisiert von Studenten für Studenten bietet er jedem Studierenden an unserer Hochschule ausreichend Abwechslung zum Studentenalltag.

Ob Spieleabende, Karaoke, Cocktails oder Partys -die Liste ist lang und kann stets durch Vorschläge von Seiten der Studenten ergänzt werden.

Zu finden ist unser Club SM direkt auf dem Campus und ist somit für jeden Studenten leicht zu erreichen. Außer am Dienstag ist der Aufenthalt immer kostenlos - jedoch ist der Beitrag am Dienstagabend in Höhe von 1€ trotz der bekannten Studentenarmut leicht zu verkraften. Betrieben wird der Club durch Studierende aller Fakultäten, Fachrichtungen und Semester.

Der Club ist immer auf der Suche nach engagierten neuen Mitgliedern, die neue Ideen mitbringen.

Facebook: Club SM

Legal Consultants

Bei den Legal Consultants handelt es sich um eine Gruppe Studierender des 5. Semesters der Fakultät Wirtschaftsrecht, die es sich zur Aufgabe gemacht haben euch bei rechtlichen Fragestellungen und Problemen zu beraten. Hinter der Gruppe steht der Volljurist Prof. Dr. Schneider, der sie bei jedem Fall betreut und berät.

Die Legal Consultants können euch in folgenden Rechtsgebieten beraten:
- Mietrecht (Mietverträge, etc.)
- Erbrecht (Höhe des Erbes, Verteilung, etc.)
- Familienrecht (Unterhaltszahlungen, etc.)
- Privatrecht (Kaufvertrag, etc.)
- Arbeitsrecht (ungerechtfertigte Kündigung, etc.)
- Urheberrecht (Missbrauch deiner Bildrechte, etc.)

 

Weitere Informationen findet ihr auf ihrer Seite:

Facebook: Legal Consultants Schmalkalden

Projekt für internationale Beziehungen PIB

2004 wurde das “Projekt Internationale Beziehungen” (PIB) der Fakultät Wirtschaftsrecht, der Fachhochschule Schmalkalden gegründet. Die Initiative für das Projekt ging von einer Gruppe von engagierten StudentenInnen aus.

Das PIB unterstützt euch bei der Vorbereitung eines Auslandssemesters durch:

- Informationen über Partnerhochschulen
- Bereitstellung von Modulbeschreibungen der Partnerhochschulen
- Information zu Förderprogrammen (ERASMUS+, DAAD)
- Erfahrungsberichte

Wir möchten es euch erleichtern einen Auslandsaufenthalt zu realisieren und die Fakultät Wirtschaftsrecht internationaler zu gestalten.

Euer PIB-Team

Facebook: PIB Schmalkalden

pibschmalkalden.de